Samstag, 24. Oktober 2015

Da blutet das Bastlerherz

Hallo,

kann einem Bastler etwas schlimmeres passieren?
Unsere Big Shot hat mitten während eines Kurbelvorganges den Geist aufgegeben.
Es war einfach nicht mehr genug Druck vorhanden um die Papiere zu stanzen.
Gekauft hatten wir sie Anfang Oktober 2012. Eine Nachfrage beim Versandhändler ergab, die Garantie greift nur 2 Jahre.

Auf unserem Bastelforum bekam ich dann den Tipp bei SIZZIX nachzufragen. Da bekam ich zwar die Antwort, dass die Garantie bei SIZZIX 3 Jahre beträgt, aber da waren wir dann schon zwei Wochen drüber. NIchts mehr zu machen.

Also selbst ist die Frau. Meine Tochter und ich haben die Maschine dann auseinander geschraubt, wenn die Garantie nicht mehr greift, dürfen wir da auch selbst Hand an legen. 




Ich bin zwar technisch absolut unbegabt, aber manuelles auseinander zu bauen und später auch wieder zusammen, ist kein so großes Problem. Hier seht ihr auf den Fotos die Einzelteile der Biggy.
Und ich kann sagen, auch wenn wir vor dem Kernstück kapitulieren mußten, da uns dann Werkzeuge fehlten, oder auch das KnowHow, das Auseinanderschrauben hat sich gelohnt. Ihr glaubt gar nicht, was sich in so einer Maschine alles für Kleinstteile ansammelt. Eine gründliche Reinigung war dringend erforderlich. Im letzten Jahr vor Weihnachten hatte ich ein paar Mal Filz als Glasuntersetzer ausgestanzt. Das ging auch problemlos, aber nachdem ich die Biggy jetzt geöffnet hatte, werde ich mir das nächste Mal überlegen, ob ich noch mal Filz ausstanze. Ich habe so viele Filz-Flusen im Innern der  Biggy gefunden.





Das Kernstück durfte dann Opa Stanzer übernehmen, der hat eine tolle Werkbank mit dem nötigen Werkzeug und hat auch schnell den Fehler gefunden. Das untere Kugellager ist kaputt, das muß ausgetauscht werden. Ich habe bei SIZZIX eine Anfrage wegen dem Ersatzteil gemacht und habe auch schon Antwort bekommen. Wir bekommen ein Kugellager zugeschickt. Ich bin schon gespannt, wie das klappt.  Ich halte euch auf dem Laufenden. Denn leider kann es jeden Bastler mal treffen - die Biggy arbeitet nicht mehr und uns blutet das Herz.

Zum Glück haben wir noch eine Double Doo, die ihr Dasein normalerweise auf dem Dachboden fristet und jetzt mal wieder zum Einsatz kam. Aber leider gehen damit nur die Framelits und Co, aber keine dicken BigZ-Platten.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Ja, hab das verfolgt... na, welch ein Glück, dass ihr das Maschinchen geöffnet habt... man muss sich nur zu helfen wissen. Angesichts der Kleinteile dachte ich mir, ja auseinandernehmen könnte ich schon auch - ABER dann wieder zusammenbauen? Aber ihr habt männliche Verstärkung - dann sollte das gut gehen :-).

    Hoffe, das Ersatzteilchen kommt bald und dann gehts wieder frisch ans Werk :-).

    Lieben Gruß - habt ein schönes Wochenende!
    Edith

    AntwortenLöschen
  2. oh weh ... ich leide mit euch !!!
    für mich wäre arbeiten ohne BS(plus- bei mir) gar nicht denkbar *tztztz
    zum Glück wart ihr mutig und habt alles auseinander genommen.
    Bin mal gespannt wie es weiter geht
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr Beiden,
    ich bin auch mal gespannt, wie lange es dauert, bis das Kugellager bei uns ist.
    Da merkt man erst mal, wie sehr wir die Big Shot brauchen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Sicher gibst du dann einen Freudenschrei von dir, wenn das Maschinchen wieder funktioniert *ggg*...
    Ich spitz schon mal die Ohren :-).
    lg Edith

    AntwortenLöschen