Dienstag, 13. Oktober 2015

Keks-Schachteln ...

.... mit Kurz-Anleitung

Hallo,

vor dem ersten Advent bekommen ein paar liebe Menschen die ersten Kostproben unserer Plätzchen. Dafür habe ich schon mal Verpackungen gewerkelt.

 Und der STempel von Butterer (Rayher) paßt da einfach super dazu.
 Hier noch einmal eine seitliche Ansicht. Daran kann man dann besser erkennen, dass es sich um die Milchtütenverpackung im Großformat handelt. Die Anleitung folgt auch noch für euch
Hier habe ich eine alte Anleitung einfach etwas umgemodelt. Die Maße, die ich für die Keksschachteln genommen habe, stehen auf dem weißen Papier.
Ein 34 cm x 22 cm großes Stück Fotokarton, wird entsprechend der angegebenen Maße gefalzt und zugeschnitten, dann zusammengeklebt und nach eigenem Geschmack verziert.

(Ich muß mich vielmals entschuldigen, natürlich sind die Maße des Papiers 34 cm x 22,5 cm.
Danke für die lieben Elfen, die mich darauf hingewiesen haben.)


Gewerkelt habe ich mit Motivkarton und Bändern aus dem Deko-Markt, Fotokarton aus dem SChreibwarenladen, der Adventsstempel ist aus unserem Fundus,kleine Stanze von SU, auf der großen Stanze steht leider kein Hersteller.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Einfach perfekt! Der Karton ist total passend und der Stempel ist genial ( werde die Augen offen halten, ob der in der CH auch erhältlich ist).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo bimbam,
      der Karton und der Stempel, die sind mir in unserem Deko-Markt
      einfach so in den Einkaufswagen gehüpft, da mußte ich die
      doch verbasteln.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Fleißig, wie immer! Die Box sieht wunderbar aus, das Papier ist ja schon die halbe "Miete". Na und der Spruch macht alles noch vollkommener.

    lg die hippe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo hippe,
      vielen lieben Dank, ja den beiden konnte ich einfach nicht widerstehen,
      das war wieder "beides sehen und in Gedanken schon verbastelt."
      LG Andrea

      Löschen
  3. Da stimmt ja nun wirklich alles...
    das Papier ist der Hammer - und der Stempel macht die Sache runder als rund... bin begeistert!

    lg Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Edith,
      vielen lieben Dank, manchmal hat man beim Einkaufen einfach Glück
      und beides paßt auf Anhieb.
      LG Andrea

      Löschen