Montag, 11. Januar 2016

Anleitung zur Rosenkarte

Hallo,
zur Rosenkarte von gestern habe ich heute die Anleitung für euch.
Die Idee dazu ist nicht von mir, die habe ich schon vor einer ganzen Weile bei einer amerikanischen SU-Demo gesehen. Ihr Name ist Dawn und ich habe schon einige Videos von ihr gesehen, leider finde ich die Original-Anleitung zu dieser Karte nicht mehr. Macht aber nichts, da ich mir sowieso immer alles in cm umrechne.

Deshalb hier jetzt meine persönliche Anleitung in cm für euch

 Für diese Version braucht ihr ein Stück Fotokarton in 34 cm x 12 cm,
ihr könnt aber natürlich auch eine vierstufige, fünfstufige oder auch mehr Stufen machen, der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.
 Beachtet genau die Falzungen und die Schneidelinien, dann kann nichts schief gehen.
Es ist eine sehr einfache Bastelei.

 So siehr der Zuschnitt der Karte aus, der nur noch zusammengeklebt werden muß.
Hier sind die beiden unteren Stufen zusammengeklammert, die oberste Treppenstufe entsteht von selbst.

 Bei dem letzten Foto ist auch die untere Fläche zusammengeklebt.

Grüße können auf dem Boden geschrieben werden, oder auf der Rückseite.
Nach dem Zusammenkleben könnt ihr dekorieren. Evtl. könnt ihr die Grundkarte auch schon vor dem Zusammenkleben bestempeln, laßt eure Kreativität spielen.

Viel Spaß beim Nachbasteln

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Anleitung.
    Die werde ich mir gleich mal abspeichern.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbasteln.
      Ich hatte sie auch mal zum Schließen ausgetüftelt, aber da kann man sie nicht zusammenfalten und es hat nicht so gut gehalten.

      Viele liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. So eine Treppenkarte habe ich letztens beim ZW auf der Elfe auch gemacht... Sie sieht recht simple aus, aber ich hatte trotzdem so meine Schwierigkeiten..
    Danke für Deine Anleitung, die Karte sieht wundervoll aus.

    lg die hippe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.

      Leider habe ich deine Karte nicht gefunden, hätte sie gerne auch mal gesehen.
      Viele liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea, tausend Dank für die Anleitung! Das werd ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren am Wochenende :)
    Liebe Grüße,
    Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ich wünsche dir viel Spaß bei Auspobieren.
      LG Andrea

      Löschen