Montag, 8. Februar 2016

1. Versuch für Oster-Tischdeko

Hallo,

noch ein paar Tage, dann sind die närrischen Tage vorbei und wir stiefeln in großen Schritten auf Ostern zu. Zeit, an die ersten Basteleien zu denken.

Ich habe heute versucht, auf verschiedene Weisen Karotten herzustellen. Ganz ehrlich, ich war heute nicht sehr erfolgreich, ich habe wirklich viel ausprobiert, aber nur eine einzige Karotte hinbekommen, alles andere ist in der Papiertonne gelandet. Ja, auch so Tage gibt es. Vielleicht bin ich noch nicht sooo ganz auf Ostern eingestellt, ich weiß es nicht.

Entstanden ist sie aus der Tortenstanze von SU. Karton aus dem SChreibwarenladen und Band aus dem Deko-Markt.

Mal sehen, ob ich sie an Ostern einsetze oder noch ein bisserl was anderes ausprobiere. Platz für etwas Süßes ist auf jeden Fall. Sie ist 5 cm tief und an der Schräge 11 cm lang. Oben 7 cm breit.

So ist leider ein Wochenende ohne viel Ergebnis vergangen, viel Papier vertan, ich muß jetzt erst mal wieder für orangefarbenen Nachschub sorgen. Aber es gibt sicher wieder kreativere Abende oder Wochenenden.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche, ohne allzu viel Sturm

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea, coole Idee, find ich spitze :) Wär vielleicht noch ne Idee, die Oberseite zu prägen - so als zusätzlichen Hingucker :)
    Lieben Gruß,
    Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Den Tipp mit der Prägung werde ich auch mal ausprobieren.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,
    ich hab ja schon wo anders meinen Kommentar abgegeben....mir gefällt sie super und wenn Du(wie ich schon erwähnt habe;-) ) daraus eine ganze Torte machst und sie auf den Tisch stellst, sieht das mit Sicherheit superschön aus! Die Idee mit dem Prägen find ich zusätzlich noch genial!
    Liebe Grüße
    Ingrid (Lomi)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Das mit der Torte werde ich mal ins Auge fassen. Habe lustigerweise sowieso gerade ein leckeres Rübli-Kuchen-Rezept entdeckt, passt dann ja.
      LG Andrea

      Löschen