Mittwoch, 24. Februar 2016

Gutscheinverpackung

Hallo,

das Geburtstagskind hat sich einen Gutschein eines mexikanischen Lokals gewünscht. Leider ist der Gutschein des Lokals nicht sehr ansehnlich, deshalb habe ich eine Gutscheinverpackung gewerkelt.

Da ich nichts in die Richtung mexikanisch habe und auch sooo gar keine Idee, habe ich die Hauptfarbe des Lokals, so etwa Richtung Terrakotta eingesetzt.



Fotokarton von ClaireFontaine, vielleicht ist euch schon aufgefallen, dass ich diesen cremefarbenen Ton besonders oft benutze.
Stempel und Stanzen von SU, Band aus dem Deko-Markt
Den "Reiter" habe ich mit dem Punch-Board für Umschläge gemacht, den Umschlag natürlich auch. In die Klappe kommt der Guschein. Auf der Innenseite kann man auch noch ein paar Grüße reinschreiben.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Toll gemacht!! Und der Besteckstempel hat eine sehr schöne Wirkung.

    lg die hippe

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank.
    Ich habe alles zusammengesucht, was ich in dieser Richtung gefunden habe.
    So fällt der unansehnliche Gutschein nicht mehr auf.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen