Sonntag, 29. Mai 2016

Geldroll-Koffer

Hallo,

zum 60. Geburtstag wurde Geld für die Urlaubskasse gewünscht.
Dieses habe ich in einer langen Rolle aus zusammengeklebten 5 Euro-Scheinen in einem Koffer versteckt. Die Scheine habe ich mit Washi-Tape zusammengeklebt. Das hält und läßt sich trotzdem super wieder ablösen, ohne die Scheine zu beschädigen.

 Da ich ja eher für das etwas Schlichtere bin, habe ich den Koffer nicht zu aufwändig verziert.
Die Farbkombi hat etwas von Meer und Strand, deshalb habe ich diese für den Koffer gewählt.
Der Prägefolder ist von SU, Papiere von Prell. Glüchwunschstempel von AeHDesign, Zahlenstempel von SU.
 Hier habe ich die Namen der Schenkenden auf "Koffer-Anhänger" geschrieben.
 Die Rückseite ist bewußt "unbehandelt", da es sonst mit dem Washi-Tage zu unruhig geworden wäre.
Den Anfang der Geldrolle habe ich hier festgeklebt, damit er nicht im Koffer verschwindet.
Für den Griff habe ich Papierdraht aus unserem Fundus genommen. Von diesem habe ich noch ein paar verschiedene Farben aus der Zeit übrig, als wir diese Servietten-Lichter gemacht haben.


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Super Idee - hab ich so noch nie gesehn :) Perfekte Lösung mit dem Washi
    Lieben Gruß, Eunice

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank.
    Beim Geburtstagskind kam es auch super an.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen