Freitag, 20. Mai 2016

Hochzeitstorte

Hallo,

zur Hochzeit meiner Cousine habe ich eine Hochzeitstorte gewerkelt. Die kann dann noch gefüllt werden.

Eigentlich hatte ich eine Geldrollbox mit Hochzeitskarte geplant, aber   Sonja  hat mich auf diese Idee gebracht.
 Die Schleife muß nochmals gebunden und dann gekürzt werden. Das können wir aber erst machen, wenn die Torte komplett befüllt ist.


 Diese kleinen Tortenstückchen habe ich noch dazu bestempelt, die werden von allen Familien einzeln beschriftet und dann im Innern mit anderem "versteckt".


Ich wünsche euch einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende.

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Ich bin begeistert von deiner tollen Torte.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank.
    Hat auch Spaß gemacht, mal eine zu werkeln.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. eine wundervolle (kalorienfreie) Torte ist dir da gelungen !!!!
    da wird sich das Paar sicherlich drüber freuen
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ich hoffe es doch. Aber im großen Trubel wird das untergehen, erst wenn sie danach alle Geschenke noch einmal ansehen. So ist es ja meist auf großen Feiern.
      LG Andrea

      Löschen
  4. Oh wie wunderschön Andrea! Ich hab vor nem Jahr mal eine gebastelt und weiß wieviel Arbeit drinsteckt - toll :)
    Lieben Gruß, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ja Arbeit steckt da drin, aber so ist es ja mit den meisten Basteleien, wir machen es ja, weil wir es wollen.
      LG Andrea

      Löschen
  5. Wunderschön! Ich bin begeistert. Die Stücke sehen so akkurat aus. Hast du die mit der Hand geschnitten? Auch die Idee mit den kleinen Tortenstücken zum beschriften gefällt mir.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Nein, ich bin schneidefaul, ich kurbele lieber. Für die Tortenstücke gibt es eine Schablone von SU.
      LG Andrea

      Löschen
  6. KLasse!!! Und ich sprech da aus Erfahrung... es ist gar nicht so einfach, die Tortenstücke so akurat hinzubekommen. Respekt! Super schön gemacht!


    lg die hippe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Mit etwas Geduld und dem Falzbein ging es ganz gut.
      LG Andrea

      Löschen
  7. Das sieht nach richtig viel Arbeit aus - ist aber sooo toll geworden!
    Das mit den versteckten Grüßen find ich ja auch ne tolle Idee!

    AntwortenLöschen