Donnerstag, 9. Juni 2016

Mein erster Crop - "Alles Zucker" in Darmstadt

Hallo,

Ende Mai war ich mit meiner Tochter   LieblingsLife  in Darmstadtauf einem Crop. Für uns beide war es der erste Crop. Zwölf bastelbegeisterte Frauen jeden Alters haben sich auf drei zusammen-gestellten Biergarnitur-Tischen ausgebreitet. Aufgerufen hatte  Nikki zu diesem Treffen, das bereits zum zweiten Mal stattfand.

Die von mir gebastelteten Kartenboxen und Karten hatte ich euch ja bereits gezeigt. hier und hier und hier . Da es der erste Crop für uns war, war ich etwas überfordert - was einpacken? Nikki hatte zwar eine Packliste rausgegeben, aber was nehme ich für mich persönlich zum Basteln mit? Die meisten waren eher Scrapper, ich bin nun mal der Karten- und Verpackungsbastler. Letztendlich war die Wahl auf die Kartenboxen und dem dazu gehörigen Inhalt gefallen und das war auch gut so. In der Eile der Vorbereitung hatte ich dann zwar für ein Set das falsche Papier eingepackt, Türkis statt Petrol, aber Frau ist ja flexibel.

Als ich dann mit allem fertig war, habe ich noch ein Strohhalm-Album gewerkelt. Nikki hatte jedem ein kleines Mäppchen auf den Platz gelegt, u. a. mit der Anleitung zu dem Mini-Album. Vielen Dank nochmals hier an dieser Stelle. Bisher habe ich nur das "Grundgerüst" fertig. Wenn ich es irgendwann mal ausgeschmückt habe, kann ich es zeigen.

Es gab auch einen kleinen Flohmarkt, wer wollte konnte dazu etwas mitbringen. Eifrig wurden die Schätze der anderen begutachtet, gekauft oder getauscht.

Hier mal ein paar Bilder von dem Treffen, die u. a. von Nikki, Nicole, Eva
und Sandra zur Verfügung gestellt wurden




 Alle zwölf Bastelwütigen auf einen Blick. Schön war es mit euch. Das war sicher nicht mein letzter Crop.

 Das Zucker in Darmstadt ist  ein Raum, den man für Veranstaltungen mieten kann.


 Hier ein Blick durch das Schaufenster. Viele Passanten die vorbei eilten, haben einen neugierigen Blick hinein geworfen.

 Natürlich gab es auch ein reichhaltiges Buffet, verhungern mußte keiner. Kaffee konnte man sich in einer benachbarten Bäckerei holen, so hatten wir wenigestens etwas Bewegung an diesem Tag.
 Und so sieht es aus, wenn sich 12 Frauen mit ihren Habseligkeiten ausbreiten - Chaos pur. Aber ich denke, wir haben alles wieder mit nach Hause genommen, was wir mitgebracht haben. Also fast schon geordnetes Chaos.


Es war ein toller Tag, der dann leider mit schnellem Einpacken endete, weil ein schweres Gewitter aufzog. Wir sind bei strömendem Regen, Donner und Blitzen aber gut wieder zu Hause angekommen.

Das machen wir mal wieder.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Das hört sich soooooo genial an. Habe ich noch nie mitgemacht, muss ich auch unbedingt mal machen!
    Danke für den schönen Bericht!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man wirklich nur empfehlen. Hat wirklich Spaß gemacht. Auch, mal die Gesichter zu den einzelnen Blogs kennenzulernen.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Das sieht nach schrecklich viel Spaß aus - ich bin hier bei mir in einer kreativen Blase und kann bislang nur über Spe mit einer Freundin zusammen basteln. Irgendwann muss ich sowas auch unbedingt mal mitmachen :)
    Danke für die Einblicke!
    GLG, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kreative Blase trifft es auch bei uns. Mal zu Weihnachten ein Basteltreffen bei uns, weil wir ja die Bastelsachen haben, das war es.
      Schön, wenn man auch mal andere Bastelwütige trifft.
      LG Andrea

      Löschen
  3. Schön, dass es dir gefallen hat..und das mit dem falschen Sachen mitgebracht haben kenne ich....Geht mir regelmäßig so

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, hat es gefallen. Aber jetzt nimmst du mir die ganze Hoffnung, ich habe gedacht, beim nächsten Mal ist das schon etwas besser und ich packe besser ein.
      LG Andrea

      Löschen
  4. Ich fand es auch super und wir hatten viel Spaß alle zusammen. Es war schön mit dir als Tischnachbarin und ich hoffe, wir konnten euch überzeugen, dass ihr unbedingt wieder zu einem Crop müsst ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich fand dich als Tischnachbarin auch seeehr angenehm. Und das war bestimmt nicht unser letzter Crop.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Ich hab deinen Bericht erst jetzt entdeckt. Es war ein super toller Tag - schön dich kennen gelernt zu haben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war ein schöner Tag. Auch du warst eine angenehme Tischnachbarin für meine Tochter und für mich.
      LG Andrea

      Löschen