Freitag, 24. Juni 2016

Umschlagkarten mit lila Schmetterlingen

Hallo,

aus dem restlichen Papier mit den Schmetterlingen habe ich Umschlagkarten gewerkelt, gut geeignet vor allem, wenn man Gutscheine oder Geld verschenken möchte.

 Die Vorderseite habe ich mit farblich passendem Band dekoriert und darauf eine Schleife geklebt, die ich      hier    schon einmal erklärt habe. Ich trickse dabei immer ganz gern, weil mir die SChleife so am besten gefällt.
 Die Innenseiten habe ich auch noch einmal bestempelt, jeweils mit einem Symbol, das auch auf der Aussenseite vorkommt. In die Mitte habe ich ein Fach geklebt. Darin steckt eine Karte für persönliche Grüße und es ist Platz für Geld oder einen Gutschein.
Die Stempel und Stanzen sind von SU. Papier von Clairefontaine.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Auch die gefallen mir sehr gut

    AntwortenLöschen
  2. Dieses bestempelte Papier ist einfach ein Traum, Andrea. Ich habe mich gerade total verliebt, brauche nur noch einen 48 Stunden Tag. *lach*
    Lieben Samstagsgruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Den 48 Stunden Tag würde ich dann auch nehmen. Im Moment rast die Zeit mal wieder.
      LG Andrea

      Löschen
  3. Das ist doch auch mal eine schöne Idee! Werde ich mir merken!
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ich freue mich darüber, wenn euch meine Anregungen gefallen.
      LG Andrea

      Löschen
  4. Die sind ja auch wieder toll geworden!!

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank.
    Und das waren sicher nicht die Letzten.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen