Montag, 25. Juli 2016

Explosionsbox zum Geburtstag

Hallo,

für eine junge Arbeitskollegin hat meine Schwester eine Möglichkeit gesucht, um einen Gutschein einer bekannten Ladenkette zu verschenken. Ich habe ihr eine Explosionsbox gemacht, die sie auch gerne angenommen hat.

Damit nicht nur der Gutschein überreicht wird, habe ich noch eine kleine Flasche der "leckeren" Duschen aus unserem Drogeriemarkt mit eingepackt. Und dazu paßte das Designerpapier von SU einfach perfekt.
 Platz für ein paar Unterschriften der Kolleginnen gibt es auch. Der Gutschein ist mein Maß zum Basteln, der ist schon lange abgelaufen, den ergänzt meine Schwester durch den aktuellen
Für die kleine Duschflasche habe ich ein Podest gebaut, damit sie nicht in der Box herumfällt.

Da ich von den kleinen Flaschen einige auf Vorrat zu Hause habe, werde ich sicher noch einige Explosionsboxen damit werkeln. Deshalb habe ich mir eine Anleitung geschrieben, die ich gerne mit euch teile, daher werdet ihr sie morgen auf meinem Blog finden. Eigentlich erklären sich die Explosionsboxen ja fast von selbst, aber so müßt ihr euch die Maße nicht selbst austüfteln. (Und ich weiß, wo ich meine Anleitung wiederfinde -grins-)

Designerpapier von SU, Fotokarton aus dem Schreibwarenladen.
STempel und Stanzen von SU. Glitzersteine von Action.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Ach....wie schöööön! Und super, dass du deine Anleitung mit uns teilst!
    Vielen Dank dafür!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben DAnk.
      Anleitung habe ich gerade eingestellt.
      Ich hoffe, sie ist verständlich.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Hach, das Papierchen ist ja hammerstark. Mensch, man könnte wieder mal nur kaufen..
    Auf die Anleitung der wunderbaren Box freu ich mich heute schon mal. So was kann Frau wirklich immer mal brauchen. Die Wirkung solcher kleinen Boxen hat eh immer diesen AHA-Effekt.


    lg die hippe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Das Papierchen hatte ich in der Schublade, ohne es zu wissen. Und es paßt wie "angegossen", man sollte öfter mal in Schubladen wühlen.
      LG Andrea

      Löschen
  3. Eine geniale Box! Tolle Idee, auch noch das Duschgel mit zu verpacken.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben DAnk.
      Das Duschgel paß von der Thematik zum Gutschein. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Box ankommt. Morgen werde ich es erfahren.
      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,
    tolles Papier, fantastische Box.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Das Papier mußte einfach in Kombi mit der Dusche verbastelt werden.
      LG Andrea

      Löschen
  5. Eine schöne Box! Und das DP passt da so richtig gut zu :)))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Zum Glück hatte ich das Papier rechtzeitig entdeckt, meist fällt mir so etwas in die Hände, wenn ich die Bastelei schon verschenkt habe.
      LG Andrea

      Löschen