Montag, 29. August 2016

Urlaubspost - gestempelt

Hallo,

da wir schon seit Jahren immer mal wieder an den gleichen Urlaubsort fahren, kennen unsere Lieben zu Hause schon die Karten zur Genüge. Urlaubsgrüße gehören für uns aber dazu, deshalb habe ich ein paar Karten selbst bestempelt.

Bunt und vielfältig, so wie Urlaubskarten sein sollten.

Dass ich Strandkörbe mag, ist wohl kaum zu übersehen- grins -

Hier kamen sehr viele Stempel zum Einsatz. Die sind alle querbeet aus unserem Fundus - von Stempelbox und AeHDesign bei DaWanda, SU, Action und Viva Decor. Bestempelt habe ich die bereits frankierten Postkarten von der Post.

Ich hoffe, die Lieben zu Hause freuen sich darüber. Ein paar Karten werden wir am Urlaubsort auch noch kaufen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Idee ist die selbstgestempelte Urlaubspost. Da haben sich die Empfänger sicher sehr gefreut.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sehen klasse aus!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Eine von den schönen Karten steht jetzt bei mir.
    Vielen lieben Dank dafür.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. ...und bei mir steht auch eine *freu*. Lieben Dank noch einmal, Andrea. Die Idee mopse ich mir mal. ;)
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich, die Idee allein schon und was Du für tolle Stempelchen hast...
    Der Strandkorb hat es mir am meisten angetan. Weißt Du zufällig genau, von wem der ist?

    lg die hippe

    AntwortenLöschen
  6. Süße Idee - echt mal ne schöne Abwechslung zu gekauften Standardpostkarten! :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben DAnk euch allen.
    Die Karten sind gut angekommen. War mal was ganz anderes.
    Der Strandkorb-STempel ist von "newstamps", den hat mir meine Tochter von einer Messe mitgebracht.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen