Donnerstag, 16. Februar 2017

Explosionsbox zum 75.

Hallo,

nachdem ich drei Abende lang versucht habe, eine Explosionsbox für meine Firmpatin zum Geburtstag zu werkeln, ist sie endlich fertig und ich bin zufrieden damit. Geht es euch auch so, dass euch eure Kreativität auch mal komplett im Stich läßt? Ein anderes Mal wieder sprießen die Ideen nur so und ich weiß gar nicht, mit was ich zuerst anfangen soll. Aber egal, beim dritten Anlauf hat es aber nun endlich funktioniert, so wie ich es mir vorgestellt hatte.

Ich hatte euch hier schon das Set gezeigt, dass meine Eltern verschenken. Warum nicht diese Blumen auch für meinen eigenen Geburtstagsgruß verwenden?

Nach einigen verschnittenen Bögen (wieder was für die Restekiste) steht sie nun in frischem blau-weiß bereit. Entstanden ist ein 10 cm x 10 cm großer Würfel.






Auf der rechten Seite steckt noch ein Kärtchen für ein paar Grüße. 




Verwendet habe ich Fotokarton von ClaireFontaine, Stanzen und Blumenstempel von SU und einen Glückwunsch-Stempel von AeHDesign.


edit:
nach vielen Fragen ergänze ich hier noch etwas:
Die 7 und die 5 habe ich mit Papierdraht befestigt, den ich um einen dünnen Stift gewickelt habe. Dadurch wippen die Zahlen auch leicht, wenn man die Box öffnet.


Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea!
    Dieses Krea-Tief kennen wir wohl alle. Plötzlich flutscht es dann aber wieder...
    Bei deiner Explosionsbox hätten es für meinen Geschmack innen etwas weniger Blumen sein dürfen. Ansonsten aber eine schöne frische Farbgebung und die 75 an den Spiralen ist total witzig!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Die Blumenpracht paßt zu dem Geburtstagskind, sie liebt es etwas "wilder".
      Das blau-weiß habe ich gewählt, weil ihr Motto für die Feier auch blau-weiß ist.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Aber natürlich. Da fängt man an und dann weiß man nicht mehr weiter. Und zu solchen Anlässen soll es ja auch etwas ganz besonderes sein.
    Wie es aussieht ist die Kreativität aber zu dir zurück gekommen. Tolle Box.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Zum Glück hat mich die Kreativität wieder. Noch mehr Verschnitte hätten die Restekiste total überquellen lassen.
      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo meine Liebe!

    Ich kenne das auch- mal hat man keine Ahnung, was man machen könnte. Dann wieder ist die Zeit knapp oder es fehlt das passende Material- und dann läuft es wie von selber. Und wenn dann was nicht passt, klappt es mit dem Improvisieren auch gut. Das geht wohl jedem mal so. Umso mehr kann sich Dein Ergebnis nun sehen lassen. Sicher wird es bestens ankommen. Schön frühlingshaft....

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ich merke, Bastler unter sich verstehen sich einfach.
      LG Andrea

      Löschen
  4. Ganz wunderbar gemacht, gefällt mir wieder sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Dauert jetzt nur noch ein paar Tage, dann wird sie endlich verschenkt.
      LG Andrea

      Löschen