Montag, 6. Februar 2017

Kaffeeschenklis

Hallo,

Teepapier hatte ich ja vor kurzem bereits selbst bestempelt, und da ich ja nicht nur Teetrinkerin, sondern auch Kaffeetrinkerin bin, habe ich mal alles an Kaffeestempel zusammengesucht. Auch da war ich überrascht, was sich so im Laufe der Jahre angesammelt hat.


Alle Stempelkissen in braunen Farbtönen habe ich mir wieder zurecht gestellt und mit dem Stempeln auf einem ca 25 cm x 25 cm großen Stück cremefarbenem Fotokarton von Clairefontaine losgelegt.


Die Stempel sind von AeHDesign und der Stempelbox von DaWanda, von Action, von BettyCreations und einige, von denen ich keinen Hersteller mehr weiß, so lange haben wir die schon.


Innen habe ich ein Fach für ein Tütchen Cappucchino eingeklebt, die rechte Seite ist zum Beschriften








Meine Zeichnung habe ich euch auch fotografiert. Ich fange immer mit dem zu verpackenden Gegenstant an, rücke ihn auf dem ScorPal hin und her und passe meine Verpackung, oder wie diese Karte danach an.

Vielleicht habt ihr auch mal Lust, es auszuprobieren. Es macht Spaß, eigene Verpackungen auszutüfteln.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche, besonders den Montag morgen starte ich gerne mit einer guten Tasse Kaffee.

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. So genial! Das Papier ist der Hammer und du hast tolle Verpackungen daraus gemacht.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe selbstgemachtes Papier - einfach genial!
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Kaffee-Karten hast du aus dem tollen Papier gestaltet - Cappucchino geht immer.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Die Verpackungen sind wieder klasse geworden, so schön gestaltet mit dem selbst gestempelten Papier.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. liebe Andrea, die Schenklis sind so wunderbar. Danke für die kurze Anleitung. Toll gemacht.
    Liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,
    ich finde auch dieses Papier soooo gelungen. *Daumen hoch* Und die Verpackung ist auch prima.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben Dank euch allen.
    Ein Teil der Schenklis habe ich schon "erfolgreich" unter die Leute gebracht.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen