Freitag, 10. März 2017

Zwei Gutscheine für den Friseurbesuch

Hallo,

zwei Gutscheine für den Friseur habe ich verpackt. Das Umschlag-Punch-Board war mir mal wieder eine große Hilfe. Da beide Gutscheine für ein Geburtstagskind sind, wollte ich sie so unterschiedlich wie möglich gestalten.


Hierfür habe ich jeweils den Fotokarton von ClaireFontaine auf 25 cm x 25 cm zugeschnitten und auf dem Punchboard bei 9 cm gestanzt und gefalzt, dann reihum weiter gestanzt und gefalzt. Die Umschläge bleiben "offen", werden also nicht zusammen geklebt, damit sie noch beschriftet werden können. Verschlossen werden sie jeweils mit einem Klettverschluß.


Verwendet habe ich Stempel von SU und von AeHDesign. Das Stück Designerpapier ist ein Rest aus einem Set von Ideen mit Herz. Band aus dem DekoMarkt.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea!
    Das Friseur-Thema hast du bei beiden Karten toll einfließen lassen! Das Geburtstagskind wird sich sehr freuen!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Das Geburtstagskind hat sich schon gefreut.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Sieht klasse aus liebe Andrea! ♥ Friseurgutscheine zu verschenken ist auch eine tolle Idee :)
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Die Gutscheine waren ein Wunsch vom Geburtstagskind.
      LG Andrea

      Löschen
  3. Tolle Gutscheinkarten wobei mir der braune einen Tick besser gefällt.
    Wochenendgrüßle marlisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      ZUm Glück kamen beide gut an.
      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,
    Friseurgutscheine zu verschenken ist eine tolle Idee! Warum bin ich noch nicht darauf gekommen?
    Du hast die Gutscheine toll verpackt. Der mit den Blumen und Scheren gefällt mir einen kleinen Tick besser.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Das Geburtstagskind hat den Wunsch geäussert, aber die Idee ist nicht schlecht, bevor man unnötigen Nippes verschenkt, lieber einen Gutschein, der aufgebraucht wird.
      LG Andrea

      Löschen
  5. Selbstgebastelte Gutscheine, so eine tolle Idee! Praktisch und durch die individuelle Gestaltung gar nicht unpersönlich. Einfach toll Andrea! LG, Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Das Geburtstagskind hat sich über beide sehr gefreut und läßt es sich bald gut gehen.
      LG Andrea

      Löschen
  6. Na, da hätte ich mich aber auch total gefreut, liebe Andrea!
    Super, super! Du hast den Gutschein toll in Szene gesetzt!

    LG Ellen

    AntwortenLöschen