Montag, 17. Juli 2017

Bestecktasche fürs Geburtstagsfrühstück

Hallo,

für die Tischdeko habe ich u. a. auch Bestecktaschen gewerkelt.


Vom Prinzip her, genau wie die Einladungen von gestern gemacht. Hier habe ich allerdings einen kleineren Bogen Fotokarton von 24 cm x 24 cm genommen und  bei 9,5 cm gestanzt und gefalzt. Hier habe ich das obere Dreieck stehen lassen und den Umschlag gefüttert.
Unser Besteck ist nicht so wuchtig, da reicht die Größe, das sollte man an das Besteck anpassen.
Messer, Gabel, Kaffeelöffel, Kuchengabel und eine kleine Serviette passen sehr gut hinein.


Das ausgestanzte Besteck ist von SU. Leider sind die Farben sehr verfälscht, das Petrol und das Weiß leuchten sehr schön.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

Viele liebe Grüße
Andrea 

Kommentare:

  1. Da hast du dir ja richtig Arbeit gemacht, aber die hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben DAnk.
      Die Deko ist bei allen Gästen sehr gut angekommen.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Was für eine Heidenarbeit!! Da müssen Euere Gäste aber echt auch einen Fable für so was haben, wenn Du Dir solche Mühen machst. Ich glaub, meine wären da "Banausen".

    lg die hippe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Gefallen hat es allen und die Sachen die liegen geblieben sind, hat meine Mama gleich für ihre nächste Frauenrunde zur Seite gelegt, da kommen sie dann noch mal zum Einsatz.
      LG Andrea

      Löschen
  3. Was für eine tolle Idee!
    Richtig klasse!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Das Umschlag-Punch-Board ist so vielseitig einsetzbar, gerade für Bestecktaschen ideal.
      LG Andrea

      Löschen
  4. Eine schöne Idee, das Besteck einzusetzen. Ich habe diese süßen Stanzformen auch noch nicht häufig verwendet.
    Auf der Geburtstagstafel waren diese Bestecktaschen ganz sicher ein Hingucker.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Zum Glück kamen sie jetzt endlich mal gebührend zum Einsatz. Ein Foto der gedeckten Tafel folgt noch in den nächsten Tagen.
      LG Andrea

      Löschen