Montag, 4. Juli 2016

Die Karten zum 95. Geburtstag sind fertig

Hallo,

es ist geschafft, die Einladungen, Danksagungen und Tischkarten sind fertig - zumindest basteltechnisch. Ich hätte nicht gedacht, dass es so viel Arbeit sein würde. Da ich die Karten immer so nebenher gebastelt habe, hat es sich doch ganz schön hingezogen. Aber das Endergebnis kann sich sehen lassen.

Die Tischkärtchen muß ich noch beschriften, aber das muß ich mit Hilfe des Geburtstagskindes machen. Dazu muß ich morgen erst mal in den Schreibwarenladen, mir einen weißen Stift besorgen.

Die Blumen waren alle "aufgebauscht", aber da ich sie immer gestapelt habe, hat sich wieder alles geplättet. Mal sehen, ob ich da noch mal Hand anlege, oder es so lasse. Denn im Briefumschlag wird es auch wieder "gedrückt".

Jetzt kann ich meiner Kreativität wieder freien Lauf lassen und einfach drauf los werkeln. Die Einladungen zu werkeln hat Spaß gemacht, aber ich werkele auch gerne so vor mich hin und laß mich überraschen, was dabei herauskommt. Die Vorratskisten sind auch schon wieder halb geplündert, also muß Nachschub her. Ideen schwirren viel in meinem Kopf herum, aber die Zeit spielt nicht immer mit. Das kennt ihr sicher auch.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    uffff, geschafft. Glückwunsch dazu, das war ja wirklich ein Berg Arbeit. Wie Du aber selber schon schreibst, es hat sich gelohnt und die Karten werden den Tag zu etwas besonderem machen.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ja, ich sage wirklich "uffff,geschafft". Heute habe ich sie übergeben, die letzten Schreibarbeiten mit dem Geburtstagskind gemacht, jetzt dürfen sie verteilt und verschickt werden.
      Leider sind wir zur Feier in Urlaub, die Tafel mit den Tischkärtchen hätte ich gerne gesehen. Aber man kann nicht auf allen Hochzeiten tanzen.
      LG Andrea

      Löschen