Samstag, 19. September 2020

Grüße mit Sonnenblumen

Hallo,

Sonnenblumen sind einfach meine Lieblingsblumen. Zum Glück mögen viele in meinem Umkreis auch diese Blumen, deshalb habe ich nochmal zwei Karten damit gemacht.

Mit Papier aus dem Schreibwarenladen, von SU und aus unserem Fundus, Stempel von CreateASmile,
Stanzen von SU und von Crafter´s Companion und Papier von Crafter´s Companion sind diese Karten entstanden. (unbezahlte Werbung)

Wenn die Sonnenblumen in den Gärten verblüht sind, können sie ja auf Karten weiter"leben".


Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 17. September 2020

Glückwunschkarte geschichtet

Hallo,

Diese Kartenform habe ich früher schon oft gemacht, es war mal wieder Zeit alte Ideen auszugraben.
Mit Papier aus dem Schreibwarenladen und von SU, Stanzen und Stempel von SU ist diese Karte entstanden. (unbezahlte Werbung)




Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 15. September 2020

Sonnenblumendeko

Hallo,

eine Kollegin hat mir zum Geburtstag diesen "Baumstamm" gefüllt mit Kunstblumen geschenkt. Da sie ja weiß, dass ich bastele, hat sie gleich dazu gesagt, ich könnte es mir neu dekorieren.

Da war ich natürlich schnell dabei. Die Sonnenblumen lagen schon bereit, da ich sie für die Tischdeko zum Geburtstagsfrühstück ausgestanzt hatte und mich dann für das maritime Thema entschieden hatte.   Gestanzt mit Stanzen von SU und aus unserem Fundus (unbezahlte Werbung)
Der Baumstamm hat in der Mitte einen Schlitz, den man bestücken kann.


Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 13. September 2020

Zum 90.

Hallo,

meine Tante wurde Ende August 90. Dazu habe ich ihr diese Karte in DIN A5 gewerkelt.
Im August passen Sonnenblumen sehr gut.

Mit Papier aus dem Schreibwarenladen, Stempel aus unserem Fundus und von SU, sowie Stanzen von MemoryBox, SU und auch wieder aus unserem Fundus ist diese Karte entstanden. (unbezahlte Werbung)


Sie eignet sich sehr gut zur Dekoration, da sie die Karte aufrecht hinstellen kann.




Hier einmal flach ausgebreitet.


Auf der Rückseite habe ich weißes Papier für die Grüße und Unterschriften aufgeklebt.



Die Karte hatte ich in einem englischsprachigen Magazin entdeckt. Ich hatte mir dann eine Anleitung für ein DIN A6 großes Stück Fotokarton "zurechtgefriemelt". Aber für diese Karte war mir die Größe dann etwas zu klein.
 

Ich habe dann ein DIN A4 großes Stück genommen und bei 7,2 cm, 10,7 cm, 18,2 cm und 21,7 cm gefaltet. Dann mehrmals gemattet und verziert. Die Karte ist ein Hingucker und ich bin froh, dass ich sie etwas größer gebastelt habe, es hat sich auf jeden Fall gelohnt.


Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea