Donnerstag, 27. August 2015

Zwei Karten zur Silbernen Hochzeit

Hallo,
eine Kollegin feiert Silberne Hochzeit, für die Glückwünsche von allen Kolleginnen habe ich zwei Karten zur Auswahl gewerkelt. Viel zur Auswahl hatte ich leider nicht, da muß ich mich wohl noch ein wenig eindecken, da in den nächsten Jahren viele im Bekanntenkreis Silberne Hochzeit feiern werden.

Diese beiden Karten habe ich gewerkelt, jeweils in DIN A5, damit viel Platz für Unterschriften bleibt

Einmal in weiß-weinrot
hier noch einmal der obere Teil der Karte etwas näher
 Einmal in weiß-petrol
 Wie immer handelsüblicher Fotokarton aus dem Schreibwarenladen, Stempel und Stanzen sind alle von SU, die Glitzersteine, sowie das Band aus dem Dek-Markt

Mal sehen, für welche Karte sich die Kolleginnen entscheiden.


Begrüßen möchte ich Monika, die sich als neue Leserin eingetragen hat. Ich freue mich über jeden Leser und wünsche dir viel Spaß beim Stöbern auf meinem Blog


Ich wünsche euch einen schöen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Für mich etwas ungewöhnlich von der Farbgebung her, aber warum mal nicht so?
    Auf alle Fälle sehn die beiden sehr schön aus. Kleine, ausgestanzte Blümchen gehen echt immer...

    lg die hippe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Ich habe versucht, bei den beiden Karten auf meine Kollegin einzugehen, irgendwie paßt zu ihr nichts in Silber.
      Zumal ich auch keinen passenden Stempel zur Silberhochzeit habe.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo!

    Also mir gefällt die rote Karte etwas besser, aber das liegt auch einfach daran, dass es meine Lieblingsfarbe ist.
    Supersüss gestaltet und auch die 2. Karte ist toll!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Ich mag die rot - weiß Kombi auch sehr gerne. Die Karte mit petrol - weiß sollte eine Alternative sein.
      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea,
    ich mag sie beide und ich finde es klasse, dass eben NICHT der typische Silberhochzeitsspruch drauf ist. So wirkt es doch viiiiiiel persönlich.....klasse.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen