Donnerstag, 7. April 2016

Schmetterlings-Etagere

Hallo,

es passiert nicht so oft, aber manchmal mache ich auch etwas für mich selbst, bzw. für unsere Deko zu Hause. Dabei ist jetzt diese Etagere entstanden. Die Rattanbälle in Frühlingsfarben hatte ich noch in meinem Fundus.

 Für die Schmetterlings habe ich alles an Stanzen hervorgeholt, was ich hatte. Diese sind von SU, Memorybox und eine Stanze ist leider ohne Bezeichnung.

 Das Papier ist von ClaireFontaine, die Etagere vom Schweden, die des öfteren für Dekoration herhalten muß.







In der Sonne leuchten die Rattanbälle, darauf machen sich die Schmetterlinge in weiß am besten.

Da die Etagere unseren Wohnzimmertisch ziert und nicht verschenkt wird, verlinke ich das Ganze zu RUMS.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Diese großen Schmetterlinge sind einfach klasse. Zusammen mit den Rattanbällen machen die sich bestimmt auch ohne die Etagere als Tischdeko ganz toll :-)

    LG ChaosConny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Die Schmettis sind auch wirklich klasse. Ich habe zwar schon einige, aber ich weiß, wenn es wieder was neues dazu gibt, werde ich schwach.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Oh so schön! Bei uns würde es aufgrund 2er verspielter Katzen zwar nicht überleben, aber dann bewunder ich es halt auf deinem Foto - toll!
    Lieben Gruß, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Du darfst mich gerne ganz oft besuchen kommen.
      LG Andrea

      Löschen
  3. Eine ganz zauberhafte Deko!! Die sticht sofort ins Auge.


    lg die hippe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Die Sonne hat die Rattankugeln aber auch so zum Leuchten gebracht, da wirkt das weiß darauf noch mal so schön.
      LG Andrea

      Löschen
  4. Und wieder die traumhaften Schmetterlinge, ich liebe sie. Eine schöne Deko-Idee, Andrea. Wobei ich mir auch vorstellen kann, dass die Bälle einzeln verteilt auf der Fensterbank oder im Raum auch super zur Deko geeignet sind. (Wäre bei uns eher möglich, weil unser Tisch ständig voll ist. *lach)
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Die Rattankugeln sind mittlerweile auch schon mal auf die Bilderleistenregale vom Schweden gewandert. Ich teste noch aus, wo sie sich am besten machen. Die Schmetti-Zeit dauert ja noch etwas.
      LG Andrea

      Löschen