Montag, 6. Juni 2016

Babykarten mit Wortwolke

Hallo,

zuerst möchte ich Marlisa ganz herzlich als neue Blogleserin begrüßen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern auf meinem Blog.

Für das Wochenende hatte ich mir vorgenommen, die Vorratskiste um Babykarten aufzustocken. Nun ja, ich habe Babykarten gemacht, aber die sind  zum Teil schon wieder weg. Meine Mama hat sich gleich mal für eine Karte für ein Mädchen angemeldet und eine Kollegin ist Oma eines Jungen geworden. So schnell kann es gehen.

Die Babykarten habe ich pärchenweise gemacht, heute ein Paar, morgen folgt das nächste.

Da die Mädchen-Babykarte verschickt werden soll, sind alle Babykarten eher "verhalten" gewerkelt, mit der Küchenwaage nebendran. Ich bin immer wieder erstaunt, wie schnell die 20 g für das normale Briefporto überschritten sind, wenn ich "richtig loslege".
 Der Wortwolkestempel ist von der Stempelbox auf DaWanda. Die Füße und das Papier in melonensorbet von SU. Die Sterne aus einem Clearstamps-Set von Rayher. Das weiße Papier sind Karteikarten, das wiegt am wenigsten.


Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Andrea,
    ich liebe die kleinen Baby-Füßchen und auf der Karte wirken sie besonders süß!
    Beide Karten gefallen mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Die Baby-Füßchen passen vor allen Dingen immer, die sind für Babykarten fast unentbehrlich.
      Die auch eine schöne Woche
      LG Andrea

      Löschen
  2. Supersüß - die Wortwolken find ich jedes Mal aufs Neue wieder toll ;)
    Liebe Grüße, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ich glaube, ich habe die Wortwolken auch bald alle gesammelt. Die gibt es zu so vielen Themen. Die Baby-Wolke habe ich sogar doppelt, habe ich gerade festgestellt, da habe ich nicht aufgepaßt.
      LG Andrea

      Löschen
    2. Dann musst du einen bei deinem Töchterchen abladen ;)

      Löschen
    3. Eine Möglichkeit, ja. Aber noch nutzen wir die Stempel gemeinsam.
      Noch ist der zweite Stempel unbenutzt, mal sehen, was mir dazu einfällt.
      LG Andrea

      Löschen