Mittwoch, 30. März 2016

Karte für das Frühlingswichteln

Hallo,

auf der Bastelelfe  hatte eine Elfe vor einigen Wochen zu einem Frühlingswichteln aufgerufen.
Diese Karte habe ich an mein Wichtelkind verschickt. Da sie die Karte mittlerweile erhalten hat, kann ich sie auch zeigen.
In für mich eher untypischen Farben, aber sie liebt pink.

 Es handelt sich hier um eine Paraventkarte.
DAzu habe ich ein Stück Fotokarton auf die Maße 15 cm x 28 cm zugeschnitten und bei 7 cm, 14 cm und 21 cm gefalzt.
Mit einem Stanzer stanzt man die Füße, dann kann man dekorieren.
In diesem Fall habe ich den Ausschnitt der Füße als Kantenabschluß aufgeklebt.

 Der Fotokarton ist aus dem Schreibwarenladen, die Stempel und Stanzen von SU und der Frühlingsgruß aus einem Clearstamp-Set. Bänder aus dem Deko-Markt.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    toll! Die Kartenform hab ich schon ewig nimmer gesehn :) Schön verziert und ich kann dich beruhigen - auf den Fotos schaut das "pink" eher "lila" aus :)
    Lieben Gruß, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ab und an muß es halt auch mal eine Farbe sein, die bei mir selten vorkommt.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Ganz klasse hast Du da die Stempel in Szene gesetzt, Andrea. Auch wenn es nicht deine Farbe ist, die Karte ist total schön und stimmig.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Die Kartenform ist auch gar nicht so aufwändig und macht doch immer was her.
      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    ich bin total begeister wie Du die Stempel verarbeitet hast; wirken edel und stilvoll.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Die Stempel eignen sich dafür auch sehr gut.
      Auch dir eine schöne Restwoche, morgen ist schon wieder Freitag, wie schön
      LG Andrea

      Löschen