Sonntag, 1. Mai 2016

Sonntagskuchen - Marzipan-Kirsch-Guglhupf

Hallo,
für diesen Sonntag war ich mal wieder mit Kuchen backen dran. Die letzten Wochen hat meine Tochter LieblingsLife gebacken, oder es war kein neues Rezept.

Für morgen habe ich einen Kuchen mit Kirschen und Marzipan gebacken, da wir heute schon mal probiert haben, kann ich sagen, er ist superlecker.




Und da ich meine Rezepte gerne mit euch teile,
hier das Rezept dann auch gleich dazu.

Marzipan-Kirsch-Guglhupf

1 Glas Kirschen                                          gut abtropfen lassen

Backofen auf 180 ° vorheizen, bei Umluft reichen 160 °

250 g Margarine                                   und
175 g braunen Zucker                          schaumig schlagen
5 Eier                                                    einzeln unterrühren
2 EL Rum                                             und
2 EL Milch                                           unterrühren

300 g Mehl
150 g gemahlene Mandeln                   und
1 P Backpulver                                     mischen, unter den Teig rühren
25 g Schokostreusel                             dazu geben

200 g Marzipan                                    reiben, zum Teig geben, untermischen

                                                             die abgetropften Kirschen mit einem Teigschaber unterheben

Eine Guglhupfform fetten, den Teig einfüllen.
Ich fand, es war sehr viel Teig, so habe ich noch zwei kleine Kastenkuchenformen gefüllt.

Im vorgeheizten Backofen etwa eine Stunde backen, Stäbchenprobe machen,
kleine Kastenkuchenformen, ca 20 - 25 Minuten

Abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken,
einen schönen Sonntag und damit auch 1. Mai

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Uiii, das klingt ja voll lecker, hab ich mir sodort mal notiert!
    Danke für das tolle Rezept!


    lg die hippe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Es klingt nicht nur lecker ....... und ist auch relativ schnell gemacht, genau so wie ich es mag.
      LG Andrea

      Löschen