Samstag, 29. Oktober 2016

Handcremeverpackung im Herbstlook



Hallo,
als kleines Mitbringsel verpacke ich im Herbst und Winter gerne eine Handcreme.

Immer wieder gerne nutze ich dafür die Milchbox.
Das Designer-Papier habe ich nun schon ein paar Jahre, genug gestreichelt, jetzt wurde es verbastelt.
Halloween ist ja gar nicht mein Ding, das Papier war in einem Blog mit herbstlichen Papieren, und ich mag die Farben des Papieres total. Da die Handcreme farblich auch noch dazu paßte, war alles sehr stimmig und meine Freundin hat sich gefreut.

Für die Milchbox habe ich ein Stück Designer-Papier in der Größe 21,5 cm x 19,5 cm zugeschnitten und an den Seiten jeweils 5 cm breit gelassen. Einen 1,5 cm großen Rand habe ich für die Klebelasche stehen lassen.
Der "Körper" ist 9 cm hoch, der Boden und der "Deckel" jeweils 4,5 cm. Die überstehende Lasche durch die ich das Band gefädelt habe, ist 1,5 cm groß.
So hat man auf die Schnelle eine Verpackung und bei diesem tollen Papier ist keine weitere Verzierung nötig.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag,
wir werden heute mal beim blauen Schweden nach den Weihnachtssachen stöbern. Darauf freue ich mich schon.

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Schöne Herbstliche Verpackung. Was ich schon länger mal schreiben wollte dein Countdown auf Weihnachten ist echt cool aber er macht mich jedesmal wenn ich ich sehe ein wenig nervöser *zwinker*
    Wochenendgrüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank.
    Nervös wollte ich keinen machen, ich fand es nur ganz witzig.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen