Sonntag, 25. September 2016

Sternenteelichter







Hallo,

diese Teelichter habe ich schon auf ganz vielen Blogs bewundert, deshalb weiß ich nicht mehr, wo ich sie zuerst gesehen habe. Ich verlinke aber gern mit dem "Urheber", wenn er sich bei mir melden sollte.




 Ich habe hierfür goldfarbenen und roten Fotokarton aus dem Schreibwarenladen genommen.
Die Teelichter werden mit dem Tüten-Punch-Board gestanzt. Damit die Sternform entsteht, wird fünf mal gestanzt, da die Sternenform mit einer ungeraden Zahl besser funktioniert.

Der Sternenrand ist mit einer Handstanze von SU gestanzt.
Ich habe noch einige von diesen kleinen Gläsern und ich habe es bewußt so gewählt, dass man das Glas oben auch sieht.

Mal sehen, ob das unsere Tischdeko für das Weihnachtsessen mit der ganzen Familie wird, mir gefallen sie auf jeden Fall sehr gut und sie sind auch nicht sehr aufwändig in der Herstellung.
In verschiedenen Weihnachtsfarben sind sie sicher ein Hingucker auf der gedeckten Tafel.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

Viele liebe Grüße
Andrea

Samstag, 24. September 2016

Weihnachtskarte mit Teddybär







Hallo,

heute zeige ich euch eine Weihnachtskarte mit einem Teddybären.

Papiere von Prell und Clairefontaine, Stempel und Stanzen alle von SU.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag

Viele liebe Grüße
Andrea

Freitag, 23. September 2016

Weihnachtskarte mit Ilex-Zweigen



Hallo,
die Weihnachtskarte von heute habe ich mit Ilexzweigen bestempelt.

Der Schriftstempel ist aus der Stempelbox von DaWanda, Papiere von Clairefontaine und Prell,
alles andere SU. Die Ilexzweige sind mit Waldmoos gestempelt, auf dem Foto wirken sie schwarz.

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende

Viele liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 22. September 2016

Weihnachtskarte Rudolf Rentier



Hallo,

die ersten Weihnachtskarten sind am Wochenende entstanden, die kann ich euch
so nach und nach zeigen.

Mit Papieren von Clairefontaine und Prell, habe ich die Kartenform und den Aufleger zugeschnitten, den ich vorher mit einem Stempel aus einem Set von SU bestempelt habe.
Den Rentierkopf habe ich dann nochmals aufgestempelt, vorher die braune Nase wieder abgewischt und mit einem roten Stempelmarker angemalt, dann mit der passenden Stanze ausgestanzt (Ja, ich gebe es zu, ich bin schneidefaul, ich liebe es, wenn Stempel und Stanzen zusammen passen.)

Band aus dem Deko-Markt, Rest Stanzen und Stempel alle SU.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 21. September 2016

Geburtstags-Girlande



Hallo,

heute ganz unweihnachtlich, zum 60. Geburtstag einer Arbeitskollegin habe ich eine Girlande mit "Herzlichen Glückwünsch" gewerkelt. Mit dem ABC-Punchboard von WeRMemoryKeepers entstehen schöne große Buchstaben aus 5 INCH x 3 INCH großen Stücken Fotokarton.





 Ich liebe Girlanden,
aber sie zu fotografieren finde ich
äußerst schwierig,
deshalb diese Bilderflut.
 Sie war erst am Vorabend des
Geburtstages fertig geworden,
also sind meine Tochter LieblingsLife
und ich, in den Garten um sie zu fotografieren,
von Sonne leider keine Spur,
deshalb sind die Farben etwas
"verfälscht.

Für die Nachbarn waren wir wahrscheinlich wieder mal die "Attraktion", aber da muß man durch -grins-
 Die Buchstaben sind aus einem sehr dunklen Braun, einer Art schokobraun und
einem karamellfarbenen Fotokarton
ausgestanzt. Alles aus dem Schreibwarenladen.

 Das Band ist gelb.
Die Deko-Blätter sind mit Stempel und Stanzen von SU gewerkelt.

 Auf dem karamellfarbenen Fotokarteon
habe ich mit Stempeln von BettyCreations
Blätter gestempelt. 
Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut,
das ist doch immer die Mühe wert.













Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 20. September 2016

Pyramiden-Box


Hallo,
hier kommt nun die zweite Box, aus der Stanze, die ich euch im gestrigen Post gezeigt habe.
Dieses Mal ist daraus eine Pyramidenform entstanden. Dafür habe ich den oberen Teil verwendet und vier Mal ausgestanzt.

 Beklebt habe ich alle vier Seiten mit einem Tannenbaum aus einer STanze von SU.



Zwei Teile habe ich etwas länger ausgestanzt, zwei Teile etwas kürzer, dadurch ist der Verschluß  entstanden. Zum Verschließen habe ich Klett-Klebepunkte genommen. Eine kleine Süßigkeit paßt sehr gut hinein und es eignet sich sehr gut als Tischdeko.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Montag, 19. September 2016

Lebkuchenmann-Box

Hallo,
nachdem ich euch hier   die Verwendung einer neuen Stanze gezeigt hatte, habe ich mit der Stanze noch ein wenig herumgetüftelt, herausgekommen sind zwei Verpackungen, die eine zeige ich euch heute, die andere morgen. Die eigentliche Stanzform ist für eine Laterne gedacht, aber es geht noch mehr. 


 Eine Box mit einem Lebkuchenmann.
Papier und Band sind aus dem Deko-Markt, die Stanzen und der Stempel von SU
 Hier seht ihr einmal die Grundform der STanze von CREAlies. Für die Box habe ich vier Mal das untere Teil ausgestanzt und dann zusammengeklebt. Sie hat eine konische Form, evtl. würde ich beim nächsten Mal den Boden noch etwas "verstärken". Aber das Ergebnis gefällt mir trotzdem schon mal ganz gut.
Hier ist noch einmal das komplette STanzenset zu sehen. Diese Teile werden benötigt, wenn man die Laterne daraus werkelt, die dann 6 x ausgestantzt wird.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Viele liebe Grüße
Andrea