Dienstag, 25. Juli 2017

Kleines Schenkli für den Urlaub

Hallo,

meine Nichte hat von mir auch eine Kleinigkeit für den Urlaub bekommen.


Ein kleines Körbchen mit kleinen Duschfläschchen und Papiertaschentüchern, kann man ja immer gebrauchen.

Das Körbchen ist ganz einfach aus weißem Fotokarton zusammengesteckt und mit WashiTape beklebt. Die Größe habe ich an den Inhalt angepaßt.

Das Stanzteil für den Bikini an den beiden Seiten haben wir schon so lange, keine Ahnung von welchem Hersteller. Die Muscheln sind von unserem letzten Ostseeurlaub.


Die Papiertaschentücher habe ich im Drogeriemarkt entdeckt, die mußten einfach in den Einkaufskorb und jetzt haben sie auch gleich ihren Einsatz gefunden.

Nach einem wunderschönen Tag gestern in Köln (schlechtes Wetter?? - wir haben das Beste daraus gemacht) ist heute erst mal ein bisschen Hausarbeit dran. Der Kühlschrank ist leer, ein Einkauf muß also auch sein. Und da ich ein paar Tage frei habe, habe ich auch etwas mehr Zeit dazu und werde mal wieder mit offenen Augen durch die Regale schlendern. Mal sehen, was ich "Verpackungswürdiges" finde.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    das sind echt nützliche Schenklis, die im Koffer noch Platz finden werden und nicht nur im Urlaub Freude bereiten.
    Der Bikini ist ja zuckersüß. :) Toll, dass du noch Muscheln an deinem Körbchen angebracht hast.
    Bei deiner Gestaltung kommt deine Nichte doch sofort in Urlaubsstimmung.
    Liebe Grüße
    Katrin
    P.S. Vielen Dank für deinen netten Kommentar heute bei mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Es sollte ja nur eine kleine Aufmerksamkeit werden, da kommen die Minis gerade recht.
      Zum Glück habe ich noch an den Bikini gedacht.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Süßes Set! Und beim Einkauf immer schön die Augen offen halten...! :-)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Leider war ich dieses Mal gar nicht so erfolgreich, trotz gaaaaanz offenen Augen.
      LG Andrea

      Löschen