Mittwoch, 26. Juli 2017

Rätseltüte

Hallo,

als kleines Urlaubsgeschenk habe ich für meine Schwester eine Rätseltüte gepackt.
Dazu eine kleine Nascherei, ein Piccolo und Kulis und einen Bleistift, das darf nicht fehlen.


Eine fertige Tüte, die ich immer gerne im Vorrat habe, da sie so schnell herausgeputzt sind,
habe ich mit Sudokus aus einem alten Rätselheft beklebt. Alle fein säuberlich ausgeschnitten und dann versetzt aufeinander geklebt. Darüber habe ich selbstklebende Buchbindefolie geklebt.
Das Wort Sudoku ist mit dem Mini-ABC von WeRMemoryKeepers gestanzt. Hierfür sind kleine Kärtchen in der Größe 1,5 INCH x 2,5 INCH zurecht geschnitten und dann gestanzt.


Die Kugelschreiber halten dank Clip alleine, dem Bleistift habe ich noch einen Radiergummi aufgesteckt, so hält er sich in einer Maulklammer, oder wie auch immer diese Klammern ????
heißen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Sieht ja toll aus 😊
    Die Tüte ist echt super geworden
    Viele Grüße
    Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Meine Schwester hat sich auch sehr gefreut.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Eine super Idee!!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ich weiß, dass sie gerne Rätsel macht, also war die Idee schnell da.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Eine ganz tolle Tüte, liebe Andrea! Super Idee!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Von diesen Tüten habe ich immer einen kleine Vorrat,
      die sind dann schnell verziert.
      LG Andrea

      Löschen
  4. Damit ist der Urlaub ja gesichert! Wann kommt man sonst zum Rätseln?!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ja genau, auch bei uns ist im Urlaub die Rätselzeit. Besonders im Strandkorb, wenn es um einen herum zu laut zum lesen ist, haben wir immer ein Rätselheft in der STrandtasche.
      LG Andrea

      Löschen
  5. Das ist ja eine hübsche Idee. Deine Schwester hat sich bestimmt gefreut. Mir gefällt es jedenfalls.
    LG Beate

    AntwortenLöschen