Samstag, 7. Oktober 2017

Heute ist Weltkartenbasteltag - Meine Karte dazu

Hallo,

heute am Weltkartenbasteltag (Gestern war Welttag des Lächelns - wer legt so etwas überhaupt fest)
und dazu wollte ich natürlich auch eine Karte basteln. Basteltechnisch kann ich mich immer noch nicht auf weihnachten einstellen, also habe ich noch eine Herbstkarte gewerkelt.



Die Karte ist 15 cm x 15 cm groß.
Die Bordürenstanze ist von EKSucches, die Labelstanzen von SU. Die STempel sind von Betty Creations. Papiere von ClaireFontaine und aus dem Schreibwarenladen.

Zusammen mit drei "Bausätzen" für Herbstteelichter wie   hier   machen sie sich per Post auf die
Reise. Die Anleitung findet die Empfängerin dann auch hier und kann sich die Lichter zusammenkleben, so waren sie einfacher zu verschicken.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag.

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    ich kann das sehr gut verstehen. Was Weihnachtsbasteleien angeht komme ich auch nicht so recht in Fahrt, obwohl ich ein bissel was für eine Freundin basteln will, die auf Märkten steht.
    Deine Herbstkarte passt jedenfalls zu dem stürmischen Wetter der letzten Tage ganz prima und ist ein toller Beitrag zum Weltkartenbasteltag.
    LG und schönes WE,
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Irgendwann muß ich dann aber doch mal an Weihnachten denken, sonst wird es zu knapp.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Antworten
    1. Viele lieben Dank.
      Es wäre ja auch zu schade, wenn der Herbst basteltechnisch an uns vorbei geht.
      LG Andrea

      Löschen
  3. Deine Herbstkarte ist wunderschön und so passend zum derzeitigen Wetter.
    Wer solche Tage festlegt, habe ich mich auch schon gefragt. Aber egal, man muss die Tage feiern, wie sie fallen, oder so ähnlich :o)
    Gebastelt habe ich heute auch, aber keine Karte, sondern eine Verpackung für ein Plüschkänguruh.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Im Moment raschelt es ja überall, wo man geht, da mußte es noch mal Herbst sein.
      LG Andrea

      Löschen
  4. Liebe Andrea,
    das hab' ich mich auch schon gefragt, wer diese Tage festlegt?
    Jedenfalls hast du diesen bestmöglich geehrt- die Karte ist wunderschön!
    Herzlichst,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Den Tag "ehre" ich immer gerne mit einer Karte.
      LG Andrea

      Löschen
  5. Deine Herbstkarte sieht fantastisch aus und egal wer die Tage festlegt ich finde es toll dass für uns Karten/Papierbastler/innen eine besonderen Tag dieses Jahr gibt :o))
    Sonntagsgrüßle marlisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Diesen Tag gibt es schon eine ganze Weile jedes Jahr im Oktober.
      LG Andra

      Löschen
  6. Hallo Andrea!
    Ich neige im Moment auch eher noch zu Herbstkarten. Frühestens ab Ende Oktober kann ich mich mit Weihnachten so langsam anfreunden.
    Auf deiner Karte herbstelt es ja ganz ordentlich! :-) Für meinen Geschmack ein wenig zu unruhig. Ich hätte hinter der ausgestanzten Blätter-Bordüre lieber unifarbenes Papier gesehen, wenn ich das sagen darf. Ansonsten dürfen es gerne viele Blätter sein. Die wirbeln uns ja in den letzten Tagen ordentlich um die Ohren! :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben Dank.
    Mir gefällt es so eigentlich ganz gut. Ich hätte gerne das Papier geprägt, aber nichts passendes gehabt, da habe ich einfach mal drauf los gestempelt. Und natürlich darfst du das gerne sagen/schreiben. Wäre ja schlimm, wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen