Montag, 19. März 2018

Kleine Schenklis für Praxismitarbeiter

Hallo,

ein sehr "produktives" Bastelwochenende liegt hinter mir. Mein Mann war für ein paar Tage nicht da, so konnte ich mich kreativ voll entfalten. Bis Ostern kann ich deshalb eine kleine Serie an Osterbasteleien zeigen.

Den Anfang machen kleine Schenklis für die Arzthelferinnen, die zu Weihnachten und Ostern immer eine Kleinigkeit von mir bekommen.


Zu Ostern ist es dann wirklich immer nur eine Kleinigkeit, eine kleine Aufmerksamkeit, die dennoch jedes Mal Freude auslöst.
Aus  einer Luftballonstanze von Rayher habe ich "Ostereier" augestanzt. Die kleinen Plastik-Eierschalen sind schon sehr lange in unserem Fundus. Wahrscheinlich noch aus meiner Anfangszeit zum "Extrembasteln", als ich noch große Bastelsets bei den Verkaufssendern bestellt habe und meist nicht einmal die Hälfte davon verbraucht habe. Die kleinen Schoko-Hasen aus dem Discounter passten perfekt hinein. Auch das nennt man dann wohl Resteverwertung.


Die Stempel sind aus Sets vom Creative Depot, Fotokarton aus dem Schreibwarenladen.
Ich liebe dieses frühlingsfrische Grün.
Die Eierschalen habe ich mit einem kleinen Heftgerät befestigt.

Die kleinen Schenklis kann ich diese Woche schon verteilen, da viele der Praxen nur noch eine Woche da sind und dann Urlaub haben.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Schöne Idee und eine tolke Geste . Da freuen sie sich bestimmt sehr. Ich schenke den fleissigen Damen auch immer gerne was.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    das ist schön, dass du auch an die Helferinnen denkst. Sie werden sich ganz bestimmt freuen und so eine tolle Einstimmung auf ihren Osterurlaub haben.
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, wie schön ist es, wenn der Mann mal weg ist ;-) Da kann sich frau schon beschäftigen! Deine Goodies sind wunderschön. Verlinke sie doch bei kreativ durcheinander. Die Challenge hat jetzt das Thema Ostern :-) Ich drück Dich und wünsche schöne Ostern! Karo

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe Andrea,
    was bist Du fleißig! Ich denk' mal, der Osterhase ist recht dankbar, dass Du ihm soooooooo viel hilfat, zwinker.... Die Schenklis sehen goldig aus! Ich glaube solche "Plastikeier" liegen auch noch bei mir herum!!! Ja, ja die "großen" Bastelpakete; das kenne ich.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    Ganz ♥liche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea!
    Ist doch toll, dass du die Plastikeier in deinem Fundus aufgespürt hast! Ich finde es klasse, wenn man solche alten Schätze findet und auf einmal der Tag gekommen ist, an dem sie ihre Verwendung finden! Die Helferinnen wird's freuen!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die schauen ja mega süüüß aus! So eine tolle Idee, liebe Andrea!
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee.
    Sehen sehr schön aus die Schenklis.☺
    Ja,ja diese Bastelsets das kenne ich auch
    ich habe für die nächsten " Jahre " noch genug Glitzersteinchen.
    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank euch allen.
    Viele sind schon verteilt und sie kamen sehr gut an.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja KlASSE: eine ganz süße Idee, im wahrsten Sinne des Wortes.
    Liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen