Sonntag, 26. November 2017

Die erste Weihnachts-Tischdeko

Hallo,

die erste Weihnachts-Tischdeko habe ich bereits verschenkt, deshalb kann ich sie schon zeigen.


Die amerikanischen Briefkästen sind mit einer Stanze entstanden, die ich vor Jahren mal auf einer
Messe "ergattert" habe, stark runtergesetzt, ohne nähere Angaben. Das Zusammenbauen ist etwas "tricky", weil die vorgegebenen Falzungen nicht ganz stimmen, aber ich wollte die Stanze endlich mal wieder nutzen. Für die weihnachtliche Tischdeko für meine Freundin und ihre Familie kam sie mir gerade recht.

Das Papier ist aus dem Deko-Markt. Der Schriftzug und Label-Stanzen von SU.


Ich wünsche euche einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Da hast du dir mit deiner Tischdeko ja richtig viel Mühe gemacht, hoffentlich wissen das die Beschenkten zu würdigen. Mir jedenfalls gefallen sie sehr gut!!!
    LG und einen schönen Sonntag, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich, Andrea, nur noch 28 Tage? Wow.
    Deine kleine Tischdeko ist ja süß.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine fantastische Tischdeko.Ich bin begeistert.
    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank.
    Die Familie weiß das zu würdigen und freut sich jedes Mal, sonst würde ich es nicht jedes Jahr machen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen