Donnerstag, 16. November 2017

Teelichthäuschen - mit Anleitung

Hallo,

auch der November hat seine schönen Seiten





Ich mußte schnell den Foto holen, als ich morgens aus dem Fenster geschaut habe.


Für die Herbst- und auch die Weihnachtszeit habe ich kleine Teelichthäuser gemacht


Mal mit, mal ohne Dach. Und natürlich nur mit LED-Teelichter zu verwenden.




Nicht wundern über die bunten Lichter. Ich habe die falschen Teelichter erwischt. Vor einigen Jahren habe ich mir mal bei einem Verkaussender ein Set bestellt, mit Aufladestation, da gehörten leider auch "bunte" dazu, die die Farbe wechseln. Die nutzen wir manchmal im Sommer auf dem Balkon. Ansonsten mag ich eher das warme, weiße Licht.


Das Papier hatte ich noch in unserem Fundus entdeckt, die Stanze ist von EK-Sucches.


Und hier eine kurze Anleitung dazu. Auf den Boden habe ich nochmal ein Stück Fotokarton geklebt.
Die Laschen habe ich kurz gehalten, damit ich besser stanzen konnte.




Die Teelichter passen in die Herbstzeit und können dann auch noch über Weihnachten stehen bleiben.

Und weil die Teelichthäuschen bei mir als Deko bleiben, verlinke ich mal wieder zu RUMS
und zu dem Thema bei Kreativ durcheinander  "3 D" passen sie auch, also verlinke ich auch dazu.



Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea 




Kommentare:

  1. was?????? nur noch 38 Tgae? Ich werd verrückt!
    Deine Teelichthäuschen sind toll geworden. Sehr, sehr schön
    Liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  2. Die sind richtig süß. Schön, dass du sie mit dem Papier in Holzoptik gemacht hast.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea!
    Tolle Häuschen, wobei mir die mit dem Dach besser gefallen.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool, d ergeben sich viele Möflichkeiten, echt schön. Mag das warme Licht auch lieber.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine liebe Andrea,
    die Häuschen seh'n aber toll aus; danke auch für die Anleitung!
    Jetzt ist meine To do-Liste wieder etwas länger geworden.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin
    PS: sehen wir uns beim "Winterzauber"?

    AntwortenLöschen
  6. Deine beleuchteten "Holzhäuschen" werden in der Weihnachtszeit angenehme Stimmung verbreiten. Diese flackernden LED-Teelichter sind eine feine Sache, da sie sich prima mit unseren Papierbastelarbeiten verbinden lassen.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön Andrea!
    Holz & Hirschkopf sind ein echtes Dreamteam, immer wieder....
    Danke für den schönen Beitrag zu unserer Challenge!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja mal wieder eine tolle Idee!!!

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Teelicht-Häuschen, liebe Andrea 😍
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Unglaublich süß liebe Andrea! Tolle Dekoidee! Danke fürs Zeigen! Drücker, Karo

    AntwortenLöschen